Lösungen
Kontakt
Haustüren
Raffstoren / Rollläden
ROMA Raffstoren
ROMA Rollläden
Textilscreens
Insektenschutz
Sicherheitsglas
Innentüren
Klappläden
Fensterbänke

Ein Rollladen von ROMA kann weit mehr als das übliche Rauf und Runter.

ROMA Rollladen sind intelligente, auf Wunsch sogar vollautomatisierte Systeme zum Schutz vor Sommerhitze, Lärm, unerwünschten Einblicken, Einbruch, Wärmeverlust sowie vor Insekten. Sie sind dynamisch steuerbares Gestaltungselement für Fassaden und wirkungsvoller Schutz vor Wetterkapriolen. Sie verändern die Atmosphäre und Lichtstimmung Ihrer Räume in feinen Nuancen oder großen Gesten. ROMA Rollladen sind eine Entscheidung aus Vernunft und Bauchgefühl.

Fotos: © ROMA

Vorbaurollladen

Vorbaurollladen werden vor das Fenster montiert, dadurch entstehen keine Wärmebrücken über dem Fenster, da die Gebäudehülle nicht durchbrochen ist. Ein Vorteil, der sich durch weniger Energieverbrauch, geringere Umweltbelastung, niedrigere Kosten und gleichzeitig mehr Wohnkomfort durch besseres Raumklima zeigt. Alle ROMA Vorbaurollladen erfüllen die Anforderungen der Energiesparverordnung 2009. Zudem sind durch diese Bauweise eventuelle Reparaturen einfach und sauber, da sie von außen ohne Beschädigungen im Raum durchzuführen sind.

Alle ROMA Vorbaurollladen werden aus strangepresstem oder rollgeformtem Aluminium hergestellt. Durch das Strangpressen wird eine höhere Wandstärke erzielt und somit beste Stabilität. Ein weiterer Vorteil der stranggepressten Teile: Sie können in sehr vielen Farben pulverbeschichtet werden. Die Aluminium-Rollladenprofile sind doppelwandig und durch eine umweltfreundliche Schäumung äußerst stabil und langlebig. Zusätzlich ist ein Designendstab für die Rollladensysteme erhältlich; die formschöne Vollendung des gesamten Elementes.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Rollladensystemen finden Sie unter » RONDO, » PENTO, » QUADRO, » INTEGO, » TRENDO und »WERSO.

Fotos: © ROMA

Aufsatzrollladen

ROMA Aufsatzrollladensysteme werden auf das Fenster montiert und mit diesem zusammen in die Öffnung gebaut. Eine Bauweise, deren Vorteile sich besonders bei der Wärmedämmung zeigen. Die Systeme werden gleichermaßen im Objekt- wie im Privatbau einsetzt, da auch bei diesen ROMA Systeme die Gestaltungsfreiheit und die Investitionssicherheit gewährleistet sind. Man unterscheidet zwischen Elementen aus Kunststoff mit Styropor-Dämmschale innen und Elementen aus PUR-Hartschaum. Beide Rollladenarten zeichnen sich durch beste Wärmedämmwerte aus. Darüber hinaus kann ein Insektenschutzgitter integriert werden (nicht bei RA.2) oder für Motorbetrieb auf- und nachgerüstet werden.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Aufsatzrollladen-Systemen finden Sie unter » RA2/KARO» PURO/PURO.K» PURO.XR/PURO.XRK, » TERMO.F und » TERMO.R .

Fotos: © ROMA

ROMA Rollladen Produktbroschüre

PS Fenster
Hersteller Verglasung Fenster und Türen Design Fenster Fenster Zubehör
PS Fenster
© PS Fenster Patrick Scheibe | 09.12.2018 | Aktuelle Seite: Raffstoren / Rollläden / ROMA Rollläden / 
Umsetzung: LIXX CONSULT LTD.